Kostenlosen Termin online buchen
Arbeitet man in einem Beruf, bei dem man Tag und Nacht einsatzfähig sein muss, kommt es oft zu gesundheitlichen Problemen. Viele Arbeitnehmer ignorieren diese Probleme jedoch, weil sie Angst haben, künftig ihren Job zu verlieren, wenn sie nachts nicht mehr arbeiten können. Diese Angst ist jedoch unbegründet.
Für Schichtarbeiter kommt nun die gute Nachricht, dass sie aus gesundheitlichen Gründen von der Nachtarbeit freigestellt werden können. Wer gesundheitlich angeschlagen ist, so dass er in der Nacht nicht mehr arbeiten kann, hat nämlich einen Anspruch auf den Einsatz am Tag. So entschied das Bundesarbeitsgericht Erfurt (Az. 10 AZR 637/13) in einem kürzlich auftretendem Fall.
Gericht gibt Krankenschwester Recht
In dem oben genannten Fall hatte eine Krankenschwester vor Gericht geklagt, weil sie wegen ihrer Gesundheit Medikamente nehmen musste, die sie schläfrig machten. Sie argumentiere, dass sie daher nichts nachts arbeiten könne und deswegen am Tag eingesetzt werden sollte. Das Gericht war der Auffassung, dass die Frau voll arbeitsfähig ist, nur eben nicht in der Nacht. „Ein Krankenhaus hat oft über 2000 Beschäftigte, so dass es dem Krankenhaus zumutbar ist, einen Ersatz für die gesundheitlich angeschlagene Frau zu finden.“, sagt Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller aus Wiesbaden. So sah es auch das Gericht.
Durch das Urteil wurden die Rechte von Arbeitnehmern zudem klar gestärkt. Das Urteil bezieht sich nicht nur auf die Schichtarbeiter im Pflegebetrieb, sondern beispielsweise auch auf Arbeiter am Fließband. Der Arbeitgeber muss demnach Rücksicht auf gesundheitlich angeschlagene Mitarbeiter nehmen, die zwar einsatzfähig sind, denen man die Nachtarbeit jedoch nicht mehr zumuten muss. Das gilt natürlich nur dann, wenn der Betrieb eine entsprechende Größe hat, um den kranken Mitarbeiter vertreten zu lassen. 
Die Rechtsanwaltskanzlei Cäsar-Preller berät Sie gerne, nicht nur in Wiesbaden, sondern auch in unseren Sprechstundenorten Berlin, Hamburg, Köln, Stuttgart, Bad Harzburg, München. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Erfahrungen & Bewertungen zu Kanzlei Cäsar-Preller