Kostenlosen Termin online buchen
Wenn eine Ehe zu ende geht, so kommt es häufig zum Streit darüber, bei wem die Kinder leben sollen, wie hoch der Unterhalt ist und wer das Haus oder die Wohnung behält. Doch auch über die Haustiere kommt es regelmäßig zum Streit. Die Tiere sind meistens beiden Expartnern über die Jahre ans Herz gewachsen. Wenn man sich dann nicht darüber einigen kann, wie mit dem Haustier umgegangen werden soll und keiner bereit ist zu verzichten, müssen häufig Gerichte darüber entscheiden, bei wem das Tier in Zukunft leben soll. Hier muss das Gericht eine Entscheidung im Einzelfall treffen, bei dem zum Glück auch das Wohl des Tieres immer häufiger berücksichtigt wird. Ebenso stellt sich häufig die Frage nach einem Unterhalt für ein Tier oder auch nach Umgangsregelungen. Tieranwälte wie der Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller aus Wiesbaden stehen Tierhaltern gerne mit Rat und Tat zur Seite, damit es gar nicht erst zu einer Gerichtsverhandlung kommen muss.
Foto: © Pavel Timofeev – Fotolia.com
Erfahrungen & Bewertungen zu Kanzlei Cäsar-Preller