Kostenlosen Termin online buchen
Das Amtsgericht Spandau entschied, dass ein Mieter nicht immer für eine neue Schließanlage haften muss, wenn der Hausschlüssel abhanden gekommen ist. Damit wies das Gericht eine Klage ab, wo der Mieter Opfer eines Überfalls war. Dabei wurden ihm nicht nur sein Bargeld entwendet, sondern auch sein Hausschlüssel. 
Das Landgericht Heidelberg urteilte, das Mieter nicht unabhängig vom Verschulden zu Schadensersatz verpflichtet werden dürfen. Zudem seien entsprechende Klauseln im Mietvertrag oft unwirksam.
Mieter sind gesetzlich zu Schadensersatz verpflichtet, wenn sie den Hausschlüssel verlieren. Sie müssen jedoch nicht zahlen, wenn sie dabei kein Verschulden trifft, erklärt Rechtsanwalt Joachim Cäsar-Preller.
Die Rechtsanwaltskanzlei Cäsar-Preller berät Sie gerne, nicht nur in Wiesbaden, sondern auch in unseren Sprechstundenorten Berlin, Hamburg, Köln, Stuttgart, Bad Harzburg, München. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Erfahrungen & Bewertungen zu Kanzlei Cäsar-Preller