Kostenlosen Termin online buchen
Manche Mieter fühlen sich von Lärm und Schmutz von Vögeln, die an einem Haus nisten gestört. Dies ist jedoch kein Grund für eine Mietminderung. Das Gericht urteilte, dass die Vögel kein Mangel darstellen. Ebenso wie Spinnen oder Ameisen gehören Vögel zur Umwelt dazu und sind kein Mietmangel. Dies entschied das Amtsgericht Berlin-Köpenick.
Ein Fall:
Ein Mieter fühlte sich durch das Gezwitscher und durch den Schmutz von den Vögeln gestört. Sie bauten ihr Nest in die von Efeu bewachsene Fassade. Daher minderte der Mieter die monatliche Miete um 40 Euro. Das wollte der Vermieter aber nicht akzeptieren und zog vor Gericht. Mit Erfolg! Denn die Richter befanden nach einem Ortstermin, dass keine erhebliche Beeinträchtigung vorlag. 
Die Rechtsanwaltskanzlei Cäsar-Preller berät Sie gerne, nicht nur in Wiesbaden, sondern auch in unseren Sprechstundenorten Berlin, Hamburg, Köln, Stuttgart, Bad Harzburg, München. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
Erfahrungen & Bewertungen zu Kanzlei Cäsar-Preller